Suche
  • ID-Photography

Einblick ins Shooting "Purple Foxgloves"

Heute möchte ich euch mitnehmen hinter die Kulissen von Purple Foxgloves.

Bei einem Spaziergang mit meinem Hund kam ich an eine Lichtung um Wald. Das Licht viel auf ein paar Wunderschöne Fingerhut Pflanzen. Sofort hatte ich im Sinn das Elfen Kostüm dort in Szene setzen zu wollen. Svenja war ebenfalls von der Idee begeistert und so machten wir uns an die Arbeit.


Die Geschichte dahinter:

Purple Foxglove

Eine Geschichte über den Fingerhut aus Irland

Die Elfen lernten den Füchsen die Blumenglöckchen zu läuten um sich gegenseitig vor den Jägern zu warnen. Die Füchse streiften sich die Blüten über die Pfoten ums so auf leisen Pfoten in die Hühnerställe zu schleichen.

Im Mittelalter galt der Fingerhut als Magische Pflanze die Schutz schenken sollte und die Verbindung ins Elfenreichen herstellen sollte. Die Pflanze wirkt zwar wunderschön Märchenhaft, ist jedoch durch ihre hohe Giftigkeit tödlich. 2017 wurde der Fingerhut als giftigste Pflanze des Jahres gewählt.

„Fingerhut tanzt im Wind, die Glöckchen wiegen sich geschwind.

Von Elfen umgeben ist Magie nicht weit –

schenkst Schutz und Heilung,

doch auch den Tod zu mancher Zeit.

Dein purpurnes Kleid zeigt wer Du bist:

Versteckst Dich nicht, so leuchtend hell

und zeigst uns den Weg zu den Elfen ganz schnell.“

- Blumengedicht Anke Junginger –


Weitere fertige Bilder aus unserem Shooting:































11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen