FFF Chrissi-003.jpg

Kreativ Blog

  • ID-Photography

Heute möchte ich euch mitnehmen hinter die Kulissen von Purple Foxgloves.

Bei einem Spaziergang mit meinem Hund kam ich an eine Lichtung um Wald. Das Licht viel auf ein paar Wunderschöne Fingerhut Pflanzen. Sofort hatte ich im Sinn das Elfen Kostüm dort in Szene setzen zu wollen. Svenja war ebenfalls von der Idee begeistert und so machten wir uns an die Arbeit.


Die Geschichte dahinter:

Purple Foxglove

Eine Geschichte über den Fingerhut aus Irland

Die Elfen lernten den Füchsen die Blumenglöckchen zu läuten um sich gegenseitig vor den Jägern zu warnen. Die Füchse streiften sich die Blüten über die Pfoten ums so auf leisen Pfoten in die Hühnerställe zu schleichen.

Im Mittelalter galt der Fingerhut als Magische Pflanze die Schutz schenken sollte und die Verbindung ins Elfenreichen herstellen sollte. Die Pflanze wirkt zwar wunderschön Märchenhaft, ist jedoch durch ihre hohe Giftigkeit tödlich. 2017 wurde der Fingerhut als giftigste Pflanze des Jahres gewählt.

„Fingerhut tanzt im Wind, die Glöckchen wiegen sich geschwind.

Von Elfen umgeben ist Magie nicht weit –

schenkst Schutz und Heilung,

doch auch den Tod zu mancher Zeit.

Dein purpurnes Kleid zeigt wer Du bist:

Versteckst Dich nicht, so leuchtend hell

und zeigst uns den Weg zu den Elfen ganz schnell.“

- Blumengedicht Anke Junginger –


Weitere fertige Bilder aus unserem Shooting:































11 Ansichten0 Kommentare
  • ID-Photography

Nach so langer Zeit wollte ich gerne mal wieder meine Bilder gedruckt in den Händen halten.

Es hat mich daher sehr gefreut als ich von Saal Digital eine Rückmeldung bekam, ein Fotobuch testen zu dürfen! Diesen Test werde ich nun im folgenden bewerten.


Mit einer Desktop Version von Saal Digital habe ich mein Fotobuch erstellt. Für mich ist es relativ einfach, da ich das Programm bereits kenne. Am Anfang entscheidet man sich für die Art des Buches. Hier ist für jeden was dabei. Ich habe dieses mal das "Professional Line" testen dürfen. Das Deckplatt des Buches ist hier aus Plexiglas und kann individuell mit einem Foto gestaltet werden. Die Rückseite und der Rest des Einbandes hab ich in Holzoptik gewählt. Die Seitenzahl kann man vorbestimmen, sie aber später zu jeder Zeit anpassbar. Auch einige andere Formate stehen zur Auswahl.


Die Lieferung ging sehr schnell, das Buch kam gut verpackt und ohne Mängel bei mir an.


Optisch gefällt mir das Plexiglas richtig gut. Auch die Holzoptik auf der Rückseite, welche sich schön weich anfühlt, gefällt mir gut. Die Seiten hatte ich in "Matt" gewählt da ich generell eher Matt bevorzuge. Ich kann mir aber gut vorstellen das Bilder "Glänzend" auch richtig gut zur Geltung kommen. Das ist aber definitiv Geschmackssache. Meine Bilder sind eher düster bis blumig bunt. Die Farben kommen sehr gut zur Geltung und werden wie an meinem Monitor dargestellt abgedruckt. Demnach gibt es keine Farbabweichungen. Mein Bildschirm bekommt regelmäßig eine Farbkalibrierung. Die Buchseiten sind griffig und machen einen stabilen Eindruck. Der Einband wirkt etwas weich. Aktuell hält jedoch alles gut zusammen mit dem etwas schwereren Plexiglas.


Einziges Manko: Auf zwei Seiten konnte ich einen kleinen weißen Fleck ausfindig machen. Normaler weiße fällt das nicht unbedingt auf, jedoch war es gerade bei einem sehr nahen Portrait direkt unter dem Auge.


Überwiegend bin ich mit "Professional Line" sehr zufrieden, die weißen Flecke lassen sich bestimmt reklamieren.

Jetzt folgen noch ein paar Bilder und ein kleines Video, indem ich das Buch durchblättere, viel Spaß beim ansehen.



Das Video:










8 Ansichten0 Kommentare
  • ID-Photography

Durin von MDD-Pictures hat das Fotografen Shoot Out ins Leben gerufen. Es ist eine tolle Aktion und daher bin ich auch zu ihm gefahren und wir haben uns im "Malscher Central Park" getroffen.

Bei einer Runde Radler haben wir uns erst mal über die verschiedensten Sachen ausgetauscht, so langsam wurde das Licht knapp und wir haben dann noch fix ein paar Bilder gegenseitig gemacht. Die Ergebnisse könnt ihr hier sehen. Durin hat schon einige Shoot Outs mit den verschiedensten Kollegen und Kolleginnen gemacht, zudem hat er einen ganz eigenen tollen Stil für besondere Hochzeits- oder Familienshootings. Auch hat er die großartige Aktion "Face to Face". Durin ist total sympathisch, gut gelaunt und locker, daher macht das Shooting richtig Spaß und man fühlt sich wohl. Schaut ruhig mal bei ihm vorbei: http://www.mdd-pictures.de/

52 Ansichten0 Kommentare
1
2